Willkommen

Croatia Traffic Info

Verkehrslage

den 31. Juli 2014

Wegen eines Verkehrsunfalls ist abwechselnd nur eine Fahrspur befahrbar auf der Halbinsel Pelješac auf der Landstraße D414 im Ort Dubrava.

Der Verkehr ist gelegentlich verstärkt auf den Straßen, die die Küste und das Inland verbinden.

Im Laufe des Tages erwartet man Stockungen bei touristischen Ortschaften in Istrien und auf der Adriastraße D8 (besonders bei Zadar, Šibenik, Split, Omiš, Makarska und Dubrovnik).

Die Straßen sind regennass und rutschig in Istrien, in der Bergregion Gorski kotar, in den südlichen, zentralen und nordwestlichen Teilen Kroatiens.
Erwarten Sie Berg- und Landrutschen auf der Adriastraße D8 und in den Bergregionen!

Die Fahrer werden eingeladen, Abstand zu halten, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und im Fall der reduzierten Sichtweite die Scheinwerfer einzuschalten.

Nur eine Fahrspur ist befahrbar:
- auf der Autobahn A1 auf dem 48.sten km in Richtung Zagreb,
- auf der Autobahn A2 Zagreb-Macelj auf dem 20.sten km in Richtung Macelj,
- auf der Autobahn A3 Bregana-Lipovac auf dem 133.sten km in beiden Richtungen,
- auf der Autobahn A4 Zagreb-Goričan 81.sten-85.sten km in Richtung Zagreb, 23.sten-20.sten km in Richtung Goričan,
- auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb am Viadukt Bukovo in Richtung Zagreb.

Bauarbeiten sind außerdem im Laufe:
- auf der Osijek Umleitung D2 zwischen dem Knoten Čepinska und dem Viadukt Vinkovačka - der Verkehr ist bis zum 5. Oktober zu;
- auf der Landstraße D2 Osijek-Vukovar auf dem Teil Osijek-Klisa - der Verkehr ist zwischen dem Viadukt Nemetin und der Kreuzung der D2 und D418 (Kreuzung für Osijek Flughafen) bis zum 31. August unterbrochen, Umleitung: D2-Viadukt Nemetin-Sarvaš-Bijelo Brdo-Dalj-Borovo-Vukovar-Klisa-Osijek Flughafen;
- auf der Landstraße D307 Gornja Stubica-Marija Bistrica - im Ort Banšćica ist der ganze Verkehr unterbrochen (Umleitung: ŽC224 Gornja Stubica-Laz Bistrički für den Verkehr bis zu 10 Tonnen, D24 Hum Zabočki-Zlatar Bistrica-D29-Marija Bistrica für den Verkehr über 10 Tonnen);
- in Istrien auf der Landstraße D66 auf der Pula Umleitungsstraße bis zum 12. Oktober;
- in Istrien auf der Landstraße D303 Rovinj-Rovinjsko Selo bis zum 23. August;
- auf der Krk Brücke - eine Fahrspur ist befahrbar und man muss die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h reduzieren;
- auf der Insel Rab - auf der Landstraße D105 zwischen Supetarska Draga und Rab;
- auf der Landstraße D3 zwischen Skrad und Kupjak - nur eine Fahrspur ist befahrbar;
- auf der Landstraße D25 Korenica-Gospić - der Verkehr ist jeden Tag bis zum 6. August 8-18 Uhr unterbrochen, Umleitung: Korenica D1-Udbina-D522-Gornja Ploča-Lovinac-D50-Gospić;
- auf der Landstraße D50 Otočac-Perušić - der Verkehr ist bis zum 1. Oktober zu, Umleitung: Autobahn A1 zwischen den Knoten Otočac und Perušić oder durch Korenica;
- auf dem Teil der Landstraße D1 Korenica-Debelo Brdo bis zum 1. September;
- auf der Adriastraße D8 in Sukošan und in Drage;
- auf der Landstraße D59 Bribirske Mostine-Krković (Šibenik Gebiet) - nur eine Fahrspur ist befahrbar;
- auf der Strecke der Schnellstraße D1 Solin-Klis;
- an der Kreuzung der Landstraßen D409/D315 in Trogir (Stadtteil Pantan);
- auf der Landstraße D9 Metković-Opuzen bis zum 18. September;
- auf der Adriastraße D8 bei Slano.

Die Brücke Tisno auf der Insel Murter (Landstraße D121) sperrt für den Verkehr auf 30 Minuten jeden Tag um 9 und 17 Uhr bis zum 15. September 2014.

Pannenhilfe

Hrvatski Autoklub (HAK)

Avenija Dubrovnik 44, P.O. Box 240
10010 Zagreb
Tel. (+385 1) 1987 (Pannenhilfe)
Tel. 072 777 777 (Verkehrsinformation)
Tel. (+385 1) 464 0800 (Verkehrsinformation) – Vom Ausland
Fax. (+385 1) 66 03 287 (Pannenhilfe)
E-mail : 1987@hak.hr (Pannenhilfe)
E-mail : info@hak.hr (Verkehrsinformation)

Pannenhilfe und Abschleppen

Pannenhilfe : Durch den HAK und seine angeschlossenen örtlichen Clubs im ganzen Land, unter der Telefonnummer 987 oder +385.1.1987, wenn von einem Mobiltelefon aus angerufen wird. Auf Autobahnen sind gegebenenfalls die Notrufsäulen zu benutzen. Im Allgemeinen ist der Pannendienst rund um die Uhr verfügbar, vor allem in den meisten Städten und entlang der Küste im Sommer, in Zagreb nur von 6.00 bis 24.00 Uhr. Die Pannenhilfe ist für Inhaber des Internationalen Schutzbriefs, Kategorie B, im Rahmen des "Schlange"-Abkommens kostenlos. Ersatzteile müssen bezahlt werden.

Abschleppen : Durch die angeschlossenen örtlichen Clubs und die Vertragspartner auf dem gesamten Landesgebiet rund um die Uhr, Telefonnummer : 1k987. Kostenlos für Inhaber des Internationalen Schutzbriefs, Kategorie B, im Rahmen des "Schlange"-Abkommens.

Hilfe, Beratung und Information

Touristische Hilfe : Informationen über Zölle, Reisestrecken - kostenlos. Empfehlung von Hotels, Werkstätten usw.

Verkehrsinformation : rund um die Uhr, Telefonnummer(+385 1) 464 0800 (Verkehrsinformation – Vom Ausland) anrufen, über Rundfunk (während des Sommers auf Italienisch, Englisch und Deutsch), TV und Presse.

Rechtshilfe : Beratung, Hilfe und Stellungnahme kostenlos. Rechtsanwaltshonorare bezahlbar.

Reisen und Freizeit

Camping : 5 - 10% Ermässigung auf gewissen Campingplätzen für HAK-Mitglieder und ausländische Touristen mit Internationaler Camping Card (CCI).
Andere Dienstleistungen
Verkauf : Strassenkarten.

Andere Dienstleistungen

Show your Card ! Vergünstigungenp

Webcams

Gore
Dolje
  • Učitavam...

Fährenverkehr

Alle Fähren verkehren regelmäßig.

Nützliche Telefonnummern

- Notruf (Polizei, Feuerwehr, Erste Hilfe): 112
- Verkehrsinfo: +385 72 777 777
- Pannenhilfedienst: + 385 1987

Grenzübergänge

Der Pkw-Verkehr ist verstärkt an Stara Gradiška in beiden Richtungen, an Vinjani Donji, Metković und Slavonski Brod bei der Einreise.
Im ausreisenden Lkw-Verkehr wartet man an Bajakovo.

Verkehrsbeschränkungen

Es gilt ein Fahrverbot für die Lkws, die schwerer als 7,5 t sind, auf den meisten kroatischen Landstraßen, die D1 Karlovac-Knin-Sinj ausgenommen:
samstags: 4-14 Uhr
sonntags: Mittag-23 Uhr
am Tag vor dem Feiertag: 15-23 Uhr
am Feiertag: 14-23 Uhr.